Zwiesel – Zwillingswuchs – V-Gabel

Einige Bäume bilden als besondere Form des Stammwuchses Gabelungen, sogenannte Zwiesel aus. Der Baum bildet dabei seinen Stamm nicht aus einem, sondern aus zwei oder mehreren Trieben.

Baumpflege ist auch im Sommer möglich

Bäume darf man ganzjährig pflegen

Wie jedes Jahr dürfen ab 1. März gemäß Bundesnaturschutzgesetz Bäume, Hecken und Sträucher nicht gefällt und gerodet oder stark zurückgeschnitten werden. Dies ist damit begründet, dass mit Beginn der Brutzeit die Fortpflanzung unserer heimischen Tierwelt geschützt wird.

Eschen in Gefahr

Eschentriebsterben

Das Eschentriebsterben ist eine große Gefahr für die heimischen Eschen. Der Erreger des Eschentriebsterbens ist der aus Südost-Asien eingeschleppte Pilz Hymenoscyphus fraxineus (Falsches Weißes Stängelbecherchen). Inzwischen verursacht der Pilz in mittlerweile 24 europäischen Ländern erhebliche Schäden in Eschenbeständen. In Deutschland wird das Eschentriebsterben seit 2002 beobachtet. Neben der Windverbreitung hat auch infizierte Baumschulware eine große […]

Baum des Jahres 2017

Fichte mit Zapfen

Baum des Jahres 2017- die Gewöhnliche Fichte (Picea abies) Die häufigste Baumart Deutschlands – die Fichte – ist zum Baum des Jahres 2017 gewählt worden. Seit 27 Jahren wird eine Baumart gewählt, um diese in den Mittelpunkt öffentlicher Debatten zu stellen. Bisher wurde die Fichte bei der Wahl umgangen. Warum? Weil diese Baumart polarisiert. Für […]